Menschliches

Einfach unkompliziert:

In Schweden und ganz Lappland „Duzen“ sich die Menschen. „Siezen“ wäre eher komisch, distanziert oder ablehnend.
Allerdings gibt es auch Ausnahmen. 

Wenn man mit Mitgliedern des schwedischen Königshauses redet, sollten diese besser nicht geduzt oder mit Vornamen angesprochen werden.
Stattdessen spricht man sie in der dritten Person an, zum Beispiel: “Wie geht es der Kronprinzessin?” oder “Wünscht der König noch eine Tasse Kaffee zur Zimtrolle?”.
Aber so mir nichts, dir nichts trifft man ja niemanden vom Königshaus.

Also dann, auf ein unfehlbares „Hej Anna, hej Piere …. !“

Lappland ist die einzige Region in Europa, wo auch noch ein indigenes Volk lebt und ein Teil davon ihren Ursprüngen über weite Strecken treu geblieben ist.
Es ist selbstverständlich, beiden Bevölkerungsanteilen mit gleichem Respekt und Wertschätzung zu begegnen. Beide Kulturen werden gelebt und gegenseitig hochgehalten – ein echtes Highlight des hohen Nordens.

Unsere Häuser:

Ab 130 EUR / Wohnung / Nacht

Ab 150 EUR / Wohnung / Nacht